Das Entwicklungszentrum der Wirtschaft in Koroška wurde im Jahr 2011 von den Gemeinden aus Koroška und der regionalen Gewerbe-Wirtschaftskammer gegründet.

RACE KOGO bilden 11 Unternehmen, die Fachpersonal auf dem Gebiet regionaler Entwicklung, Holzindustrie, Polymer-Technologie, Unternehmertums, Informatik und Robotik beschäftigen.

UNTERNEHMEN IN RACE KOGO

GOZDNO GOSPODARSTVO SG, D.D.

Gozdno gospodarstvo Slovenj Gradec d. d., wirtschaftet auf Grund einer Konzession mit 16.000 Hektar nationalen Wäldern auf dem Gebiet der drei Täler in Koroška: Meža-, Drau- und Mislinjatal, unter den Abhängen von Petzen, Uršlja gora und Pohorje, im Norden Sloweniens.
Zusammen mit dem angekauften Holz von den Waldbesitzern vermarktet die Firma von 105.000 bis 115.000 m3 Holz im Jahr. Rund 60.000 m3 im Jahr werden in eigener, primären Verarbeitung verarbeitet. Das Hauptprodukt aus der „Koroška-Fichte“ ist massives Konstruktionsholz verschiedener Maße und Längen mit durchgeschnittenem oder ausgeschnittenem Herzen. Zu den neuen Produkten gehören Dachstühle nach Maß des Auftraggebers.
Gozdno gospodarstvo Slovenj Gradec, d. d., bieten in den Wäldern von Koroška folgende Leistungen an: Baumfällen, Holzernte und alle Pflege- und Baumaufzucht-Arbeiten. Sie sorgen für die Planung der Waldstraßen und den Bau der Waldwege und Rekonstruktion alter Wege. Die Ziele auf dem Gebiet der Fällung und Ernte sind ein langsamer Wachstum der maschinellen Ernte mit der Prozessor-Technik auf Geländern, die das ermöglichen. Solche Technologie ermöglicht neben sicherer Arbeit im Wald und optimaler Zurechtschneidung auch weniger Schäden im Wald und eine intensivere Nutzung der Holz-Biomasse.
Die Firma macht für den eigenen Bedarf auch Holztransporte aus dem Wald bis zum Lager, bzw. den Verarbeitungsbetrieben. 
Das Ziel ist, den Hauptanteil an Holz aus den Wäldern aus Koroška und anderen slowenische Gebieten zu Hause zu verarbeiten und so gute Bedingungen für die Erhaltung und Entwicklung der Holzindustrie zu schaffen. Die Holzernte und Weiterverarbeitung in Produkte mit hohem Mehrwert ist sicher eine gute Gelegenheit für die Entwicklung der Wirtschaft in Koroška, die auf diesem Gebiet eine lange Tradition in der Vergangenheit und eine Gelegenheit in der Zukunft hat.
Die Firma Gozdno gospodarstvo Slovenj Gradec, d. d., schenkt der Entwicklung junger Fachmitarbeiter viel Aufmerksamkeit. Die Schüler der mittleren Holzfachschule in Slovenj Gradec werden schon während der Schulzeit mit Herausforderungen der Endprodukte mit ästhetischem und nützlichen Wert bekannt gemacht. Beim praktischen Unterricht lernen sie neben Handfertigkeiten auch die Logik zu nutzen, die bei dem Design des Produkts angewendet werden muss. In der Schülerwerkstatt arbeiten sie in Gruppen, deswegen ist schnell klar, dass gute Verhältnisse mit den Mitarbeitern und ein angenehmes Arbeitsklima wichtig sind, wenn man gute Ergebnisse erzielen will.
Kontakt:
Gozdno gospodarstvo Slovenj Gradec d.d.
Vorančev trg 1, SI – 2380 Slovenj Gradec
Direktor: Silvo Pritržnik
T: 00386 2 88 39 480
E-Mail: info@gg-sg.si
W: http://www.gg-sg.si

KOPUR D.O.O.

KOPUR d.o.o., befasst sich schon seit dem Jahr 2000 mit Produktherstellung aus recyclten Materialien. Die Firma ist spezialisiert auf Verarbeitung, Verkauf und Entwicklung der Textil-Materialien, Polyurethan und natürlichen Materialien. Die Produkte für die Autoindustrie werden aus recyclten Polyurethan-Schaum, Fleece und kaschiertem Schaum hergestellt.  Die Firma ist ein verifizierter Lieferant für Bestandteile in der Automobilindustrie. Sie haben Zertifikate für ausgezeichnete Lieferanten von Daimler Chrysler, Audi, VW, BMW, Ford…In der letzten Zeit widmen sie viel Aufmerksamkeit den Herausforderungen außer der Automobilindustrie.
Kontakt:
KOPUR d.o.o.
Pameče 150A, SI – 2380 Slovenj Gradec
Direktor: Dušan Goršek
T: 00386 2 88 27 431
E-Mail: info@kopur.si
W: http://www.kopur.si

DULER D.O.O.

Die Firma DULER ist ein Familienunternehmen, das im Jahr 1986 gegründet wurde. Durch die Jahre hat sich die Firma aus einer kleinen Gewerbewerkstatt in ein Unternehmen mit 18 Mitarbeitern und cca. 1,7 mio EUR Jahreseinkommen entwickelt. Die Firma arbeitet schon seit guten zwei Jahrzehnten auf dem slowenischen Markt und im Ausland und trotz auf Grund langjähriger Erfahrungen den Herausforderungen des anspruchsvollen Marktes. Zuerst hat die Firma nur verschiedene Metallkonstruktionen hergestellt, seit dem Jahr 2004 ist aber der Betrieb für mechanische Bearbeitung die Treibkraft der Firma. Neben Leistungen, die man im Betrieb für bekannte Käufer geleistet hat, ist das Augenmerk in letzten Jahren vor allem auf die Entwicklung eigener Produkte gerichtet. Die Vision ist die Entwicklung und Produktion aufwendiger Produkte, die den Hauptanteil des Einkommens darstellen werden.
Kontakt:

DULER d.o.o.
Pameče 151, SI – 2380 Slovenj Gradec
Direktor: Jernej Duler
T: 00386 2 820 55 927
E-Mail: info@duler.si
W: http://www.duler.si

GAŠPER TRŽENJE D.O.O.

Die vierzigjährige Tradition des Familienunternehmens Gašper gründet auf dem Miteinander mit der Natur und die Nutzung von Holz – Material aus erneuerbaren Quellen. Unsere Produkte sind aus hochwertigem Holz aus den Wäldern und Abhängen von Pohorje und autochthonen Gebieten verschiedener Gebiete auf der Welt hergestellt.  Das Familienunternehmen Gašper arbeitet im Bereich der Holzverarbeitung, Herstellung von Halbprodukten aus Holz und Baumöbeln. Das sind hochwertige Fenster und Eingangstüren aus verschiedenen Materialien.
Das Familienunternehmen Gašper hat alle nötigen Zertifikate, ist Mitglied der „Holztraube“, des internationalen Wood Industry Cluster und der Initiative pro-Holz. Gašper trženje ist auch auf der Liste der Hersteller von Baumöbeln für den Außenbereich des EKO-Fonds.
Kontakt:
Gašper trženje d.o.o.
Dobrava 42, SI – 2360 Radlje ob Dravi
Direktor: Jurij Gašper
T: 00386 2 88 79 850
E-Mail: info@gasper.si
W: http://www.gasper.si

ERICO VELENJE INŠTITUT ZA EKOLOŠKE RAZISKAVE D.O.O.

Die Grundtätigkeit des Instituts ERICo sind Leistungen auf dem Gebiet der Umwelt, die von der Gesetzesregelung verlangt werden. ERICo ist ein Umweltschutz Leistungsunternehmen, das für die Kunden schon über 15 Jahre erfolgreich Lösungen der Umweltprobleme anbietet. Das Institut arbeitet gemäß dem internationalen Qualitätsstandard und ist eine Gesellschaft der Gruppe Gorenje – Division Ökologie, Energetik und Leistungen. Der mehrheitliche Eigentümer mit 51% Anteil ist das Unternehmen Gorenje d.d., Mitbesitzer sind noch Termoelektrarna Šoštanj d.o.o. und Premogovnik Velenje d.d. Das  Institut führt Umwelt-Monitoring aus, erstellt Studien, Pläne, Sanierungs- und Entwicklungsprogramme und schlägt Lösungen vor. Es stellt eine Palette der Leistungen dar und bietet gleichzeitig Kenntnisse, Zuverlässigkeit und Qualität an. Mit den Lösungen wird den Kunden einfachere, effizientere und konkurrenzfähigere Arbeit ermöglicht. Tätigkeiten des Instituts ERICo: grundlegende, applikative und Entwicklungsforschungen, Berichte über den Einfluss auf die Umwelt und über den Stand der Umwelt, lokale Umweltschutzprogramme, Kommunikation in der Umwelt, Sanierungsprogramme, Studien über die Verwundbarkeit der Umwelt, öffentliche Meinungsumfragen, Katasterführung über die Umweltverschmutzung und -verschmutzer, Monitoring, Bewertung der Abfälle und Pläne für die Abfallbehandlung, Intervention bei Verschmutzungen und präventive Arbeit, Ausbildung und Promotion auf dem Gebiet Umweltschutz und Nachhaltigkeit, Beratung der Firmen, Institutionen und Gemeinden bei ökologischen Fragen, Laborleistungen, Revision der Umweltberichte, Einführung der Qualitäts-Systeme und Entwicklung der Informationssysteme im Labor, Entwicklung der Analyseverfahren und Ausführung von komplexen Laborstudien. Die Forschungsgruppe des Instituts ERICo ist bei der Öffentlichen Agentur für Forschungsarbeit der Republik Slowenien registriert.
Kontakt:
ERICo d.o.o.
Koroška cesta 58, SI – 3320 Velenje
Direktor: Mag. Marko Mavec
T: 00386 3 89 81 930
E-Mail: erico@erico.si
W: http://www.erico.si

FIN ARS D.O.O.

FIN ARS d. o. o., ist ein Architektur Büro. Bisher wurden folgende Projekte ausgeführt: Einkaufs-, Sportzentren, Geschäfts- und Wohnobjekte, Objektrekonstruktionen, andere kleinere Projekte wie individuelle Wohnhäuser und Interieur-Design. FIN ARS, d. o. o., ist eine Firma mit breitem Leistungsspektrum: Projektieren, Erstellung der Projektdokumentation, Beantragung der Baugenehmigung, Erstellung der Ausführungsprojekte, Erstellung der Dokumente zur Bauabnahme.
Kontakt:
FIN ARS d.o.o.
Podvine 36, SI – 1410 Zagorje ob Savi
Direktor: Kristijan Čuk
T: 00386 3 56 60 550
E-Mail: info@finars.si
W: http://www.finars.si

IOP INŠTITUT ZA OKOLJE IN PROSTOR

Die Grundtätigkeit des Instituts ist die Erfüllung von organisatorischen, fachlichen, koordinatorischen Entwicklungs-, Forschungs-, Ausbildungsaufgaben auf dem Gebiet Umwelt und Umgebung. Das Institut hat den Status eines gemeinnützigen öffentlichen Amtes. Die Haupttätigkeit des Instituts gemäß der neuen Verordnung über die Standardklassifikation der Tätigkeiten (Ur. l. RS 69/07) 72.190 – Forschungs- und Entwicklungstätigkeit auf anderen Gebieten der Naturwissenschaft und Technologie. Das Institut ist seit dem 26.05.2006 ein gemeinnütziges Amt mit einem selbstständigen  Forschungsteam, eingetragen in die Evidenz der Forschungsorganisationen bei MVZT unter der Zahl ARRS-2434-01.
Kontakt:
IOP Inštitut za okolje in prostor
Ipavčeva 18, SI – 3000 Celje
Direktorin: doc. dr. Cvetka Ribarič Lasnik
T: 00386 3 49 02 270
E-Mail: info@iop.si
W: http://www.iop.si

EUTRIP D.O.O.

Die Firma EUTRIP d. o. o., wurde im Jahr 2001 gegründet und ist auf dem Gebiet Kommunikation und Beratungsengineering tätig. Die Firma EUTRIP, d. o. o., ist auf dem Kommunikationsgebiet durch ganzheitliche Kommunikationslösungen auf dem Gebiet Public Relations, Redekunst und öffentliche Auftritte, Texte Schreiben, Lektorarbeit und Event-Management bekannt. Auf dem Gebiet des Beratungsengineerings bietet sie vor allem folgende Leistungen an: Beratung bei der Bestellung und Ausführung des Projekts, Aufgabenverbindung der Projektmanagements, feasibility-Studien, Idee-Entwurf – Projektidee, Projektion der Ausführung (Projekte zur Ausführung und Projekte der auszuführenden Arbeiten), Auswahlprozesse für die Lieferanten (Projektdokumentation, Bewertung der Angebote), Aufsicht über die Ausführung der Verträge, Bauaufsicht. In den letzten Jahren waren die Leistungen auf das Gebiet der effizienten Nutzung der Energie und der erneuerbaren Energiequellen ausgerichtet und genau dieses Gebiet möchte die Firma weiterhin entwickeln. 
Kontakt:
EUTRIP d.o.o.
Kidričeva ulica 24, SI – 3000 Celje
Direktor: Primož Praper
T: 00386 2 59 032 045
E-Mail: info@eutrip.si
W: http://www.eutrip.si

EMSISO D.O.O.

Die Firma EMSISO d.o.o., entwickelt hochtechnologische Lösungen auf dem Gebiet eingebauter Systeme (“embedded systems”) und Elektronik. Mit eigenem Können und Erfahrungen kann die Firma EMSISO d.o.o. Entwicklungsleistungen von Definition der Spezifikation für bestimmtes Elektrogerät bis zur Implementation und Übertragung in die Serienproduktion anbieten.  Die Firma entwickelt Produkte und Leistungen nach dem Prinzip „schlüsselfertig“ – von der Spezifikation bis zum Prototypen. Die Firma EMSISO d.o.o., deckt alle Entwicklungsphasen eines Elektrogerätes: Ausführungsstudie und Grundforschungsarbeiten, Definition der Spezifiken des Geräts, Entwicklung und Produktion der Hardware (»hardware design«), Entwicklung des eingebauten Programmcodes (»firmware development«), mechanisches Design, Vorbereitung für die Serienproduktion, Entwicklung und Produktion der Testausrüstung für die Serienproduktion, technologische Aktualisierungen des bestehende Produktes, Zertifizierung des Geräts.
Kontakt:
EMSISO d.o.o.
Zagrebška cesta 20, SI – 2000 Maribor
Direktor: Mag. Aleksander Polutnik
T: 00386 2 46 12 907
E-Mail: info@emsiso.com
W: http://www.emsiso.com

VIPTRONIK D.O.O.

Die Haupttätigkeiten der Firma VIPTRONIK d.o.o. sind Projektarbeiten, Engineering, Automatisierung der Produktion und die Herstellung von Maschinen für alle Industriebrangen. Die Firma arbeitet mit verschiedenen Maschinenherstellern zusammen, für die sie den gesamten elektronischen Teil der Maschine vom Projekt, über die Elektromontage, das Programmieren, bis zur Inbetriebnahme ausführen.   Neben der Haupttätigkeit beschäftigt sich die Firma auch mit der Herstellung von Rohrpost, mit Elektromessungen, mit speziellen Produkten für die Militärindustrie usw. Die Firma hat 18 Mitarbeiter mit verschiedenen Ausbildungsgraden: Projektanten, Programmierer, Mitarbeiter für Herstellung und Montage der Elektroausstattung  und Wartung.
Kontakt:
VIPTRONIK d.o.o.
Koroška cesta 14, SI – 2390 Ravne na Koroškem
Direktor: Stanko Vrčkovnik
T: 00386 2 87 06 431
E-Mail: info@viptronik.si
W: http://www.viptronik.si

FTP (FAKULTÄT FÜR DIE POLYMER-TECHNOLOGIE)

Die Fakultät für die Polymer-Technologie ist eine spitzenmäßige, international anerkannte, mit der Wirtschaft verbundene Hochschule und Forschungsinstitution, die auch die Rolle des Förderers der Regionalentwicklung übernimmt. Die Absolventen und ihre Forschungs-/Entwicklungsleistungen sind gesucht und hoch geschätzt.
Die Fakultät für die Polymer-Technologie ist eine akademische Institution, die das Studium, die Forschung und die Vermarktungstätigkeit in eine effiziente Einheit verbindet.  Das Ziel ist sozial verantwortliche, innovative und kompetente Ingenieure auszubilden, die mit ihrer Arbeit in der Industrie die Entwicklung neuer Produkte und Leistungen mit höherem Mehrwert und einem hohen Vermarktungspotenzial ermöglichen und damit die Konkurrenzfähigkeit auf dem lokalen und globalen Markt vergrößern.  Außerdem organisiert sie verschiedene Formen von Bildungs-Workshops für Akteure in der Wirtschaft. Sie ist auch auf die Forschungstätigkeiten, die auf die Bedürfnisse der Industrie orientiert sind, konzentriert. Sie ist ein wichtiger Entwicklungsfaktor im lokalen Umfeld und der Gesellschaft.
Kontakt:
Fakulteta za tehnologijo polimerov
Ozare 19, SI – 2380 Slovenj Gradec
Direktorin: Maja Mešl
T: 02 2 620 47 68
E-Mail: info@ftpo.eu
W: http://www.ftpo.eu